Pat*innen Aufruf

Solidarische Unterstützung – Pat*innenaufruf

Gerade jetzt in Corona-Pandemie Zeiten konnte das Café Lotta nicht wie üblich geöffnet bleiben. Dies bedeutet für den Raum und das Kollektiv neben allen gemeinschaftlichen Belastungen auch eine finanzielle Belastung.
Wir brauchen weiterhin euren Support, deswegen hier nochmal ein Aufruf Pat*innen (förderndes Mitglied) vom Café Lotta zu werden:

Du hast die Möglichkeit einer so genannten Patinnenschaft.

Das bedeutet du überweist uns monatlich einen Betrag, den du frei wählen und einfach so von Monat zu Monat wechseln kannst. Je nachdem wie es deinen aktuellen Lebensverhältnissen entspricht. Wir benützen dein/euer Geld, um Miete, Betriebskosten, Versicherungen und Zeitungsabos zu zahlen (über 1000 Euro Fixkosten pro Monat). Überschüsse gehen an Soli-Projekte. Am besten richtest du einen Dauerauftrag ein und schreibst uns eine Mail, dann bist du offiziell Patin. Wir danken dir im Voraus.

Auch freuen wir uns über Kritik, Anregungen oder Ideen:
Wende dich per Email, per Post oder am offenen Plenum an uns.
Rückmeldungen dauern mindestens eine Woche, da wir alles im Kollektiv
besprechen, bevor wir dir antworten können.

Zur Erinnerung: Alle im Lotta aktiven Menschen arbeiten freiwillig, solidarisch, gemeinschaftlich und unentgeltlich!

Verein zur Förderung sozialer Zentren und Freiräume
IBAN: AT094666000000072024
Zahlungsreferenz: Pat*in